MK9 Aluminium Extruder Upgrade für Makerbot CTC linke Seite silber DIY
10,90 €

Endpreis*(Großbrief)

sofort verfügbar

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 28 Minuten undund wir versenden Ihre Bestellung noch heute.
Stk
 

Artikelnummer: 100504

- Federgespannt
- Filament Führung integriert
- Passend für Nema 17 Motoren
- Feeder Rad inklusive
- Halbhohe Ausführung für Replikator Klone
- Farbig eloxiert

Kategorie: sale


MK9 Extruder in kompakter Bauweise. Dieser Extruder wurde eigens als Ersatz für die halbhohen Extruder des Makerbot Replikator 2x entwickelt. Er passt ebenfalls auf einige Geräte von CTC, Flashforge, Wanhao und Anet. Der Extruder ist einfach gehalten und hat eine integrierte Filament Führung. Ebenfalls ist er Federgespannt umso immer ausreichend Druck auf das Filament auszuüben und einen einwandfreien Vorschub zu garantieren. Diesen Extruder gibt es in verschiedenen Versionen. Es gibt das Premium Modell, fertig zusammengebaut mit Push Fit und MK8 Stahl Förderrad. Sowie das DIY Modell als Bausatz ohne PushFit mit einfacherem MK8 Messing Förderrad. Beide Versionen sind eloxiert. Die DIY Variante ist neben Silber auch in Schwarz verfügbar.

Eigenschaften:
- Federgespannt
- Filament Führung integriert
- Passend für Nema 17 Motoren
- Feeder Rad inklusive
- Halbhohe Ausführung für Replikator Klone
- Farbig eloxiert

Baugruppe: Extruder Sets
Versandgewicht:0,10 Kg
Artikelgewicht: 0,04 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 4,20 × 3,50 × 1,50 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:



Neues aus der Welt des 3D Drucks

Der 3D-Druck-Hardwarehersteller Mosaic Manufacturing hat eine ganze Reihe neuer 3D-Druckprodukte angekündigt. Das Array-Produktökosystem umfasst vier neue Multi-Material-FFF-3D-Drucksysteme, zwei neue Filament-Handling-Geräte und mehrere thermoplastische Filamente. Die Produkte wurden speziell für die Bedürfnisse von Großserienherstellern entwickelt und legen den Schwerpunkt auf 3D-Druck mit hohem Durchsatz und Skalierbarkeit in der Fertigung. Array 3D-Drucksystem Das Hauptprodukt des Ökosystems ist… weiterlesen…

3ntr stellt den Multimaterial-3D-Drucker Spectral 30 vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…

Der 3D-Drucker-Spezialist Stratasys hat die ersten Details zu seiner kommenden Produktlinie von 3D-Druckern mit Pulverbettfusion bekannt gegeben. Die neue H Serien-Produktionsplattform arbeitet mit der Selective Absorption Fusion-Technologie, die speziell für die Anforderungen der Fertigung größerer Mengen entwickelt wurde. Die kommerzielle Verfügbarkeit von 3D-Druckern auf Basis der SAF-Technologie wird derzeit für das dritte Quartal 2021 erwartet.… weiterlesen…

CeraFab Lab: Lithoz stellt günstigeren Keramik-3D-Drucker vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…