ABS

ABS

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat) ist ein hochwertiger, amorpher, thermoplastischer Kunststoff, der im 3D Druck speziell im Prototypenbau zur Anwendung kommt. Dieser synthetische Terpolymer, bestehend aus den Monomerarten Acrylnitril, 1,3-Butadien und Styrol, zeichnet sich durch seine Beständigkeit gegenüber Temperaturen bis 95 Grad, Ölen und Fetten aus.ABS ist darüber hinaus ein günstiges 3D-Druck Filament, das es erlaubt, Prototypen mit geringen Kosten und Zeitaufwand herzustellen. So ermöglicht ABS Entwicklern, Designern aber auch Architekten umfangreichere Tests hinsichtlich Machbarkeit und Funktion mit frühzeitiger Fehlererkennung und sofortiger Adaptierung. Dieser Thermokunststoff zeichnet sich zudem durch sehr gute Nachbearbeitungsmöglichkeiten aus, er kann geschliffen, lackiert, geklebt und gefillert werden.Durch seine Robustheit weist der Prototyp bereits sehr ähnliche Eigenschaften wie das geplante Endprodukt auf und kann so auch sehr praxisnah getestet werden. Diese Stabilität hat auch zur Folge, dass ABS außerdem sehr gut für den Vorrichtungsbau und für Urmodelle für Alusandguss geeignet ist. In Kombination mit löslichen Stützmaterialien, die später entfernt werden, können mithilfe von ABS Kunststoff auch innenliegende Hohlräume und Aussparungen in den zu produzierenden Teilen erzeugt werden. Auch die große Anzahl an verfügbaren Farben eröffnet ein weites Feld der Einsatzmöglichkeiten.

Neues aus der Welt des 3D Drucks

Der 3D-Druck-Hardwarehersteller Mosaic Manufacturing hat eine ganze Reihe neuer 3D-Druckprodukte angekündigt. Das Array-Produktökosystem umfasst vier neue Multi-Material-FFF-3D-Drucksysteme, zwei neue Filament-Handling-Geräte und mehrere thermoplastische Filamente. Die Produkte wurden speziell für die Bedürfnisse von Großserienherstellern entwickelt und legen den Schwerpunkt auf 3D-Druck mit hohem Durchsatz und Skalierbarkeit in der Fertigung. Array 3D-Drucksystem Das Hauptprodukt des Ökosystems ist… weiterlesen…

3ntr stellt den Multimaterial-3D-Drucker Spectral 30 vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…

Der 3D-Drucker-Spezialist Stratasys hat die ersten Details zu seiner kommenden Produktlinie von 3D-Druckern mit Pulverbettfusion bekannt gegeben. Die neue H Serien-Produktionsplattform arbeitet mit der Selective Absorption Fusion-Technologie, die speziell für die Anforderungen der Fertigung größerer Mengen entwickelt wurde. Die kommerzielle Verfügbarkeit von 3D-Druckern auf Basis der SAF-Technologie wird derzeit für das dritte Quartal 2021 erwartet.… weiterlesen…

CeraFab Lab: Lithoz stellt günstigeren Keramik-3D-Drucker vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…