V6 Titan Heatbreak Thermobarriere Upgrade für V6 Hot-Ends
6,90 €

Endpreis*(Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage und 3 Stunden und 2 Minuten undund wir versenden Ihre Bestellung am 19.4.
Stk
 

Artikelnummer: 106629

Diese hochwertigen Titan Heat Breaks sind ein Upgrade der Edelstahl Heatbreaks, die bei V6-HotEnds standardmäßig enthalten sind.

Kategorie: Ersatzteile


Diese hochwertigen Titan Heat Breaks sind ein Upgrade der Edelstahl Heatbreaks, die bei V6-HotEnds standardmäßig enthalten sind. Seit V5 wurden die Herstellungsprozesse überarbeitet, um eine bessere innere Oberflächenbeschaffenheit als je zuvor zu erzielen. Die verbesserte innere Oberflächenbeschaffenheit hilft, die Extrusionskraft zu reduzieren und die Zuverlässigkeit bei Retract zu verbessern. Sie sind in der Lage, viele Jahre lang eine zuverlässige Hochtemperaturleistung zu erbringen, sind jedoch aufgrund ihrer Feinbearbeitung etwas empfindlicher.

Diese speziellen Heatbreaks bestehen zusätzlich aus Titan der Güteklasse 5. Dieses Material ist außergewöhnlich stark und weist eine geringere Wärmeleitfähigkeit als Edelstahl auf, sodass Sie die kühle Seite Ihres Hot-End noch kühler halten können. Dies erzeugt eine stärker definierte Schmelzzone innerhalb der Hot-Side, wodurch eine bessere Extrusionskontrolle geschaffen wird. Die erhöhte Festigkeit dieser Heatbreaks führt dazu, dass sie entweder beim Anziehen im heißen Zustand oder bei gelegentlichen versehentlichen Kollisionen mit einem gedruckten Teil oder einem Druckbett weniger leicht reißen.


Baugruppe: Hotend Ersatzteile

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:



Neues aus der Welt des 3D Drucks

Der 3D-Druck-Hardwarehersteller Mosaic Manufacturing hat eine ganze Reihe neuer 3D-Druckprodukte angekündigt. Das Array-Produktökosystem umfasst vier neue Multi-Material-FFF-3D-Drucksysteme, zwei neue Filament-Handling-Geräte und mehrere thermoplastische Filamente. Die Produkte wurden speziell für die Bedürfnisse von Großserienherstellern entwickelt und legen den Schwerpunkt auf 3D-Druck mit hohem Durchsatz und Skalierbarkeit in der Fertigung. Array 3D-Drucksystem Das Hauptprodukt des Ökosystems ist… weiterlesen…

3ntr stellt den Multimaterial-3D-Drucker Spectral 30 vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…

Der 3D-Drucker-Spezialist Stratasys hat die ersten Details zu seiner kommenden Produktlinie von 3D-Druckern mit Pulverbettfusion bekannt gegeben. Die neue H Serien-Produktionsplattform arbeitet mit der Selective Absorption Fusion-Technologie, die speziell für die Anforderungen der Fertigung größerer Mengen entwickelt wurde. Die kommerzielle Verfügbarkeit von 3D-Druckern auf Basis der SAF-Technologie wird derzeit für das dritte Quartal 2021 erwartet.… weiterlesen…

CeraFab Lab: Lithoz stellt günstigeren Keramik-3D-Drucker vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase(); if ( user_agent.indexOf(„android“) >… weiterlesen…