E3D RapidChange Revo Voron

Upgrade your Voron printer with Revo's Rapid Change feature

Features and benefits

  • For all the benefits of the RapidChange Revo system
  • All-metal hot end
  • Fast nozzle change
  • Includes a 0.4 mm nozzle
  • Ultra-lightweight construction
  • Improved speed performance
Version 
  • Currently out of stock
89,99 €

Beschreibung

Hotend for Voron 3D printer

With the Revo Voron Hotend you can enjoy all the benefits of the RapidChange Revo system from E3D.

Main features of the Revo Voron

  • All-metal hotend
  • Compatible with Revo nozzles - room temperature nozzle changes possible without tools
  • Red anodized heatsink
  • Improved speed performance
  • Heat sink is GPL V3 certified
  • Open source design
  • Revo HeaterCore for faster and safer heat-up
  • Maximum temperature: 300°C
  • Rigid mounting with 4x M3 x 0.5 screws
  • Voltage: 12V or 24V
  • Material compatibility: 1.75 mm

Quick nozzle change

Revo Voron is compatible with Revo nozzles, which allow quick nozzle change with fingers at room temperature. Revo nozzles form a closed system of nozzle and heatbreak, preventing unwanted material leakage. Installation is incredibly simple.

Improved performance

Revo Voron uses a Revo HeaterCore, an innovative hotend heating and sensing architecture. It reaches temperature much faster than a conventional aluminum heater block. With a positive temperature coefficient (PTC), the Revo HeaterCore operates more reliably than comparable solutions on the market.

Red anodized heat sink

With its red anodized heatsink, the hotend is an ideal visual match for Voron 3D printers.

Note: Kit is delivered without fan!

The Revo Voron Hotend is also available as a full kit including all 4 Revo nozzles.


Mit Ihren Freunden teilen:

Gutes tun war noch nie so einfach

Erweitere deinen Warenkorb mit einer Spende für die Klimaprojekte des WWF Klicke hier für weitere Informationen

Dürren, Überflutungen, Stürme: Immer häufiger und heftiger führt der Klimawandel zu Tod und Verwüstung. Naturparadiese wie der Amazonas drohen weitreichend zerstört und der Hälfte ihrer Tier- und Pflanzenarten beraubt zu werden. Ikonische Tiere wie Große Pandas können genau wie zehntausende Pflanzen, Insekten und kleinere Lebewesen regional verschwinden. Deshalb hat sich Weltgemeinschaft 2015 mit dem Pariser Abkommen darauf geeinigt, die globale Erderhitzung auf deutlich unter 2 Grad Celsius, möglichst 1,5 Grad, zu beschränken.
Trotzdem sinken die Treibhausgasemissionen nicht schnell genug und der Mensch holzt die im Kampf gegen die Klimakrise so wichtigen Regenwälder munter weiter ab. Aber nun ist es Zeit umzudenken! Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen sofort handeln und so schnell und effizient wie möglich gegen die drohende Klimakatastrophe vorgehen. Wie das aus Sicht des WWF gelingen kann, bitte hier weiter lesen.


* Der gesamte Erlös der Umweltschutztaler kommt ausgewählten Projekten des WWF zugute. Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung einer Spendenquittung nicht möglich ist.

** Der Umweltschutztaler ist kein physisches Produkt, sondern die Möglichkeit der digitalen Spende für den WWF. Eine Auslieferung und Rückerstattung des Umweltschutztalers ist daher nicht möglich.

Informationstext schließen